Sturmfreie Bude

Bohol, PhilippinenBohol, Philippinen

Willkommen auf der neuen Seite. Wenn ihr dies hier lesen könnt, hat der Umzug auf die neue Seite geklappt. Es hat fast den ganzen Tag gedauert, die ganzen Bilder und Daten aus über 5 Jahren Bloggen erst herunterzuladen und dann auf den neuen Server wieder aufzuspielen.

Zum Schluß noch ein bisschen Ärger mit der Datenbank aber auch das hat schließlich und endlich funktioniert.

Dieser Tag war auch gleichzeitig der erste von ca. 10 Tagen, die ich jetzt hier sturmfreie Bude habe. Ich hatte den letzten Artikel (am Freitag) gerade zu Ende geschrieben, da kamen die ersten beiden Balik Bayan Boxen an (Samstag) und meine Frau ist jetzt, wie angekündigt, mit den ganzen Süßigkeiten unterwegs in Richtung Familie auf Mindanao, während ich hier noch auf die beiden verbleibenden Boxen (meine beiden Keyboards) warte.

Wenn die da sind, gebe ich mein erstes Konzert mitten im Dschungel, hehe…

3 Kommentare zu "Sturmfreie Bude"

  1. hallo gerd,

    wird bestimmt voll.wenn du dein erstes konzert gibst !!!
    wie ist denn das wetter so ?
    lg

  2. Hallo Evi,
    überwiegend sonnig. Ab und zu mal ein Schauer.
    Schön das Du die neue Seite gefunden hast.

  3. Hallo Gerd,

    ich bin immer noch sehr froh, dass es Deine sehr hilfreiche Homepage gibt. Da war also der Umzug kein wirkliches Problem, obwohl ich mich mit den Weiterempfehlungen umstellen muss.

    Auch wir habe die letzt Woche genutzt, dass Dach unseres Hauses zu reparieren. Nun sind die Decken dran, haben heute nur das WC geschafft.

    Leider läßt sich die PLDT sehr viel Zeit, um mich endlich ans Internet zu lassen. Seit Antragsstellung sind es heute exakt 2 Wochen.

    Zum Glück gibt es bei uns den SM-City, wo man mit Hilfe seiner philippinischen Frau und einem Beitrag von 150 Peso eine Mitgliedskarte für die hauseigene Lounge mit freiem WiFi erwirbt. Das ist sehr praktisch, denn die Frau kann einen während des Einkaufs einfach “parken” und man selbst kann ungestört seine Internet-Aufgaben erledigen.

    Vielleicht sehen wir uns ja mal wieder, auch wenn es nicht der nächste Rückflug nach D sein wird.

    Liebe Grüße aus Iloilo
    Wolfgang

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*