Browsed by
Kategorie: Tauchen

Der alte Bauer Kompressor

Der alte Bauer Kompressor

Eigentlich wollte ich das schon direkt nach meinem Boracay Aufenthalt machen aber ich hab’s wieder bis zum letzten Moment aufgeschoben: Meine ganze Tauchausrüstung überprüfen, waschen und ggf. überholen. So auch meinen alten Tauchkompressor, der zumindest äußerlich eine Überholung nötig hatte. Ein großen Lob an dieser Stelle an die Firma Bauer Kompressoren in München. Ich war mir nie ganz sicher, welches Modell ich habe, da kein Typenschild mehr vorhanden ist. Es gibt nur eine eingestanzte Jahreszahl: 1974! Das nen’ ich mal deutsche…

Weiterlesen Weiterlesen

Tauchen auf Cabilao

Tauchen auf Cabilao

Heute Morgen hatte ich mal kurzfristig entschieden, mal nach Cabilao zum Tauchen zu fahren. Cabilao ist eine kleine vorgelagerte Insel, ganz in unserer Nähe und bietet erstklassige Tauchplätze. Auch vom Alona Beach aus, werden Tagestouren dorthin veranstaltet. Vor einigen Jahren war Cabilao auch bekannt als “Sharkpoint”, weil man dort ab und zu ein ganzes Rudel an Hammerhaien sehen konnte. Die Zeiten sind aber lange vorbei, die Haie wurden entweder gefangen oder haben sich ein anderes Zuhause gesucht. Auf Cabilao gibt es…

Weiterlesen Weiterlesen

Ferien auf….. Pangangan

Ferien auf….. Pangangan

Kann sich noch jemand an die Fernsehserie “Ferien auf Saltkrokan” erinnern? Nein? Ich schon! Mir fällt die Serie jedesmal ein, wenn ich auf die Insel Pangangan fahre und vor ein paar Tagen war es mal wieder soweit… Pangangan ist eine kleine vorgelagerte Insel von Bohol und nicht gerade das, was man sich unter einer tropischen Ferieninsel vorstellt. Es gibt keine ausgedehnten, breiten Strände, nur schmale Streifen von Sand, inmitten von Felsen. Eigentlich ist es auch keine richtige Urlaubsinsel, stattdessen gibt…

Weiterlesen Weiterlesen

Der erste Tauchgang

Der erste Tauchgang

Wie im letzten Beitrag angekündigt, habe ich am nächsten Tag, also am 8.12., nach langer Zeit mal wieder einen Tauchgang gemacht. Gut zu wissen, daß alles noch funktioniert und auch das Riff war noch da. Ich bin tatsächlich mit meinem kleinen Segelboot rausgefahren, allerdings ohne Segel und nur mit Paddel. Die Sicht war nicht besonders, vielleicht um die 10 Meter und Bilder sind auch nicht viel vernünftige dabei rum gekommen (siehe oben). Trotzdem hat es Spaß gemacht. Es ist ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Fertig zum Tauchen auf Bohol

Fertig zum Tauchen auf Bohol

Ich mußte heute tatsächlich erst in mein Logbuch gucken, um festzustellen, wann ich meinen letzten Tauchgang gemacht habe. Drei Jahre und 8 Monate ist es her, eigentlich eine Schande. Das Meer vor der Haustür, zwei Boote einsatzbereit und keine Action. Aber auf meinen letzten Segeltouren über das Riffdach vor der Haustür, kam mir der Gedanke, das ich meine Tauchausrüstung mal wieder zum Einsatz bringen müsste. Leider hatte ich bereits in der letzten Saison festgestellt, das der Tank des Kompressormotors, innen…

Weiterlesen Weiterlesen

20 Jahre Tauchlehrer

20 Jahre Tauchlehrer

Im Sommer 1988 hatte ich auf Phuket in Thailand meinen Divemaster gemacht und war seit dem Mitglied bei PADI. Im Mai 1989 folgte dann der Tauchlehrerlehrgang und im Juni 89 trat ich bereits meine erste Stelle als Tauchleher auf der Insel Tioman in Malaysia an.

Die Tauchsaison hat angefangen

Die Tauchsaison hat angefangen

Heute haben wir erfolgreich unseren 3. Tauchgang am Hausriff gemacht. Ausfahrt mit zwei(!) kleinen Paddelbooten zum vorgelagerten Riff, ich schätze mal das sind so 500 Meter und runter bis auf 30 Meter für ca. 40 Minuten. Es ist ein schönes Riff hier draußen, die Sicht lag bei allen Tauchgängen bisher so um die 15 Meter und es ist ein schönes, intacktes Riff mit viel Kleinfisch. Großfisch ist eher selten, wahrscheinlich überall auf den Philippinen. Das größte was wir bisher gesehen…

Weiterlesen Weiterlesen

Gute Zeiten – Schlechte Zeiten

Gute Zeiten – Schlechte Zeiten

Es gibt gute und schlechte Tage in den Philippinen. Gestern war ein schlechter! Ich warte seit 3 Wochen auf ein Paket aus Thailand, das mir per Airmail geschickt wurde. Gestern dann mal Nachfrage auf der Post und man wußte von nichts. Dabei hatte das Paket nachweislich (per Tracking Code) Thailand vor 3 Wochen verlassen, sollte also per Luftpost am selben oder spätestens nächsten Tag in Manila sein. Und dann drei Wochen von Manila nach Bohol? Lange Rede kurzer Sinn, gestern…

Weiterlesen Weiterlesen