Internetprobleme – Es geht wieder los

Wahrscheinlich liegt es an dem vielen Regen, daß die Internetverbindung nun schon seit ein paar Wochen  wieder verrückt spielt. Nachdem es die ersten vier Monate völlig störungsfrei funktioniert hat, hat man jetzt alle paar Stunden wieder Aussetzer in der Verbindung.

Etwa zur gleichen Zeit, als es mit den Problemen los ging, haben sie aber auch vorne an der Straße angefangen, einige neue Leitungen zu legen. Das würde zumindest die Störungen tagsüber erklären aber nicht Nachts, wenn keiner daran am arbeiten ist.

Die Sache mit dem Regen wird nicht besser. Kaum ein Tag, an dem es nicht zumindest heftig bewölkt ist. Einen ganzen Tag mit richtig blauem Himmel habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
Vor lauter Verzweiflung haben wir jetzt erstmal wieder ein paar Handwerker im Haus, die uns am Montag in zwei Zimmern eine neue Decke aus HardieFlex Platten eingezogen- und die alten Sperrholzplatten raus geschmissen haben.

In denen war schon der Wurm drin und es rieselte den ganzen Tag Späne von oben. Mit dieser Aktion wird nun hoffentlich auch mein Computerzimmer endlich fertig, das die ganze Zeit nur als Abstellkammer benutzt wurde.

Nebenbei plane ich auch noch einen Ausflug für ein paar Tage oder Wochen, da mir sonst hier die Decke auf den Kopf fällt. Zur Auswahl steht ein Trip nach Singapur/Thailand, Boracay oder Puerto Gallera. Mal sehen, ob noch was daraus wird.

10 Kommentare zu "Internetprobleme – Es geht wieder los"

  1. “…da mir sonst hier die Decke auf den Kopf fällt. Zur Auswahl steht ein Trip nach Singapur/Thailand, Boracay oder Puerto Gallera. …”

    Ich hab nun nach 3½ Monaten Boracay meine Zelte dort abgebrochen und bin nach Phuket umgezogen, weil wir – meine Frau und ich – den Dreck und die asozialen Lebensumstände dort nicht mehr aushalten. Der Touri sieht nur den Traum-White-Beach, den Puka-Shell oder den faszinierenden Din-Iwid (dort hab ich auch einen Monat gewohnt, aber den Kampf gegen die Kakerlaken aufgegeben). Das Hinterland, wo du nach 1 Stunde nächtlichen Regen etwa einen Tag lang durch 40cm Schlamm und braune Kloake watest, wenn du auf die andere Straßenseite willst, lernt er weniger kennen (als Gast einiger Resorts überhaupt nicht). Natürlich vermiss ich hier meinen Tambisaan (Strand, A.d.V.) und das Schnorcheln am Riff; aber andererseits leben wir doch etwas näher an der Zivilisation als auf der – laut ‘agoda.com’ – “schönsten Insel der Welt”.

    Und die INet- probleme haben vllt. auch was mit der Art und Weise zu tun, wie in den Phils Leitungen verlegt (oder besser: zwischen die Palmen gespannt) werden …

  2. da bekomm ich ja angst am freitag nach cabilao zu kommen 🙁
    3wochen sonne pur in bantayan,außer heute ist es windig und ab und zu nieselt es…

    laut wetterbericht soll es ab freitag schöner werden auf bohol ….. wenn es stimmt .

    lg evi u reiner

  3. Was sind Hardiplex Platten?Bin auch auf der Suche nach einer besseren Lösung für meine Sperrholzdecke? Gibts da Bilder? Gruß Jörg

  4. Falls Du Festnetz Internet hast, warum nicht über 3G/UMTS ins Netz?

  5. @ Charly: Na dann viel Erfolg auf Phuket. Da ist mir allerdings schon ein Hauch zu viel Zivilisation. Doch selbst dort ist häufig Land unter nach einem kräftigen Regen. Allerdings regnet es dort, zumindest während der Saison, weniger als in den Philippinen. Warte, bis der Mai kommt…

    @Evi: Hoffen wir das Beste!

    @Jörg: Keine Ahnung was das genau ist. Du bekommst sie in jedem Hardware Laden und sie haben die gleiche Größe wie die Plywood Platten (2,44×1,22). Eine Art Eternit aber angeblich ohne Asbest Die Schreibweise ist allerdings HardieFlex und nicht “plex”. Google hilft.

    @ Dietmar: Weil das G3 hier draußen in der Provinnz sehr langsam ist (nur 64kb/sek) und wir hier noch dazu in einem Funkloch sitzen und nur von SMART ein schwaches Signal kriegen. Globe geht gar nicht.

  6. @ Gerd
    Wie meinst du das … bis der Mai kommt??? Ist da richtig viel Regen auf Phuket??? Das wäre ja Sch…e . wir sind vom 23.4-7.4. auf Phuket mmmm. Bantayan war recht schön um diese Zeit… Na wir wollen das beste hoffen.

  7. hallo gerd,
    sind seit freitag auf cabilao.das wetter ist ok man kann nicht meckern…
    haben die sonne von bantayan mitgebracht 🙂

    lg 🙂

  8. @ Evi: Wie lange seid ihr da?

    @ Rico: Ab Mitte April (Songkran Fest) ist in Thailand offiziell Regenzeit. Mai und Oktober/November sind nach meiner Erfahrung die schlimmsten Monate. Wie “schlimm” es allerdings kommt, ist jedes Jahr unterschiedlich.

    Wetter Phuket

  9. 25 oder 28 februar …

    die sonne scheint immer noch 🙂

  10. ooo Gott das klingt ja nicht schön. Da müssen wir eben 2 Wochen lang feiern gehen…. 🙂

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*