Corona & die Philippinen (Ranking)

Alona Beach, Bohol

Ich habe diesen Satz gestern schon auf meinem Thailand-Blog gepostet: Ich glaube, ich habe den Absprung verpasst!

Wann immer in Deutschland irgendwas passiert, was das Leben hier (in Deutschland) gefährlich oder unerträglich macht, würde man von mir nur noch die Schlusslichter sehen.

Ich würde mich einfach in den nächsten Flieger setzen und abhauen: Thailand oder Philippinen. Wobei die Philippinen etwas einfacher sind, wegen dem Visum.

Jetzt haben wir mit dem Virus aber eine weltweite Krise und die macht offensichtlich auch vor den Philippine nicht halt und ich habe den Absprung verpasst. Ich hätte mich rechtzeitig verflüchtigen sollen.

Aber: Es scheint in den warmen Ländern immer noch besser zu sein, als in Deutschland. Auf Tagesspiegel.de gibt es derzeit eine Art Ranking Liste mit den betroffenen Ländern.

Corona Virus Ranking

Laut diesem Ranking liegt Italien derzeit auf Platz 1 mit 46,3 Infizierten pro 100.000 Einwohner und 27.980 Fällen insgesammt.

Deutschland liegt mit 8,77/100k und 7272 Fällen auf Platz 16!

Die Philippinen liegen in dieser Liste weit unten auf Platz 70! Dort gibt es “nur” 142 bestätigte Fälle, das mach 0.13 auf 100k Einwohner.

Thailand liegt in dieser Liste übrigens auf Platz 63.

Allerdings sind dieser Zahlen von den Philippinen mit Vorsicht zu genießen, denn häufig haben die Menschen dort einfach nicht das Geld, um sich testen zu lassen.

Trotz dieser niedrigen Zahlen, werden auch auf den Philippinen drastische Maßnahmen ergriffen: So wurde ein großer Teil der Inlandsflüge eingestellt, insbesondere von und nach Manila. Einige Inseln und die Hauptstadt Manila wurden unter Community Quarantaene gestellt.

Nationaler Notstand

Präsident Duterte hat den nationalen Notstand ausgerufen und die Hauptinsel Luzon soll bis zum 20.03.2020 abgeriegelt sein. Auch andere Regionen ergreifen Quarantäne-Maßnahmen.

Community Quarantäne steht für Gemeinschaftsquarantäne und bedeutet, dass die Menschen sich innerhalb der Insel oder Region frei bewegen können aber die Insel eben nicht verlassen dürfen.

Auf Bohol wurde diese Gemeinschaftsquarantäne zunächst nur für 5 Tage angesetzt: vom 16. -20.03.2020. Man wird dann sehen, ob das ausgeweitet wird oder nicht.

Kommentar hinterlassen zu "Corona & die Philippinen (Ranking)"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*