Sommer in Deutschland

Sommer in Deutschland

Seit fünf Tagen sind wir nun schon wieder in Deutschland, um hier die Sommermonate zu verbringen. Bei der Landung in Frankfurt, hatten wir morgens gerade mal 0° C, also noch recht kalt. Im Moment ist es zumindest nachts immer noch kalt, so um den Gefrierpunkt aber tagsüber schaffen wir immerhin schon die 15° Marke. Am kommenden Mittwoch sollen die Temperaturen sogar bis zur 30° Marke klettern, allerdings nur für einen Tag.

Auf dem Rückweg von Bangkok hatten wir das Vergnügen, mit gleich zwei neuen Flugzeugmodellen zu fliegen. Von Bangkok nach Doha ein Airbus A380 und auf dem zweiten Abschnitt nach Frankfurt einen noch neueren A350! Beides natürlich mit der Qatar Airways.

Der A350 war erst im Dezember 2014 an Qatar Airways als erste Fluggesellschaft ausgeliefert worden. Der Flieger bietet viel Platz, auch in der Holzklasse und ist sehr ruhig. Ein sehr angenehmer Flug, auch wenn man ständig an die Kinderkrankheiten denken muss, die solch neue Flieger ja ab und zu haben.

Für die Sommermonate stehen Reparaturen an unserem Wochenendhäuschen an und vielleicht auch die ein oder andere Urlaubstour an das Mittelmeer. Mitte oder Ende September wollen wir wieder nach Thailand fliegen und auch diesmal wieder einen Abstecher auf die Philippinen machen.

Ein Gedanke zu „Sommer in Deutschland

  1. wir sind am samstag auch von den seychellen zurück
    wir flogen auch mit dem A380 mit Emirates du hast recht,das flugzeug ist sehr,sehr leise im vergleich zu der
    777 ….

    gute zeit für euch ..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.