Neuer Schock bei den Flugpreisen auf die Philippinen

Unser Flug auf die PhilippinenSonnenaufgang bei unserem Flug auf die Philippinen

Da gucke ich gestern mal ahnungslos in die neuste Preisliste für Flüge auf die Philippinen und- oh Schreck, das billige Ticket mit Etihad gibt es nicht mehr. Aus den 657,- Euro für ein Jahresticket in der letzten Saison, sind nun plötzlich 857 Euro geworden, in der fraglichen Zeit im Oktober.

Das sind mal eben lockere 200,- Euro mehr, x 2 Personen, sind wir schon bei 400,- und den Anschlußflug nach Tagbilaran bräuchten wir dann ja auch noch. Haben die schon die nächste Aschewolke mit einkalkuliert oder was?

Etihad scheint dabei die gleiche Strategie zu verfolgen wie vorher schon Emirates und Qatar Airways: Eine neue Airline und für zwei oder drei Jahre gibt es billige Flüge in die ganze Welt. Dann plötzlich der Schuß nach oben…

Einzig Kuwait Airways verlangt auch weiterhin nur 622,- Euro für das 180 Tage Ticket nach Manila, ich weiß aber noch nicht ob ich mich das nochmal traue…

Für 712,- Euro ginge es noch mit der Qatar Airways  nach Manila oder für 832,- direkt nach Cebu. Alle anderen Airlines liegen mit ihren Preisen jenseits von Gut und Böse oder aber die Tickets sind nur für 90 Tage oder weniger gültig.

Was nun? Ich werde erst mal noch ein bisschen warten, vielleicht gibt es ja noch das ein oder andere Sonderangebot, obwohl diese “Specials” ja auch immer nur für kurzfristige Tickets taugen.

Ach ja, Malaysia Airlines fliegt nicht mehr nach Cebu, das hätte ich fast vergessen.

15 Kommentare zu "Neuer Schock bei den Flugpreisen auf die Philippinen"

  1. Wobei Etihad nicht einmal bezüglich Umsteigezeiten sonderlich attraktiv ist.
    Wir haben noch Tickets aus dem günstigen Angebotspool, haben aber über 6 Stunden
    Aufenthalt in Abu Dhabi. Stöhn.

  2. Hallo Rai, versuch doch umzubuchen auf den 19:00 Uhr Flug ab Manila, dann sind es nur 1:30 Stunden in Abu Dhabi.

  3. Geronimo54 | 5. Juni, 2010 um 21:29 |

    schon bei Singaporair nach gesehen gerade zurück und habe knap über 700 für flug nach davao über cebu (zwischen stop) bezahlt.
    gebucht bei anderes reisen

  4. Wie lange war das Ticket gültig? Ich brauche mind. 6 Monate im Oktober.

  5. Geronimo54 | 6. Juni, 2010 um 7:55 |

    ruf doch einfach dort an
    0751-5603220

    ich bin nur 3wochen dort gewesen

  6. Nee, da brauche ich nicht anzurufen. Die haben die Preise ja auch auf ihrer Webseite stehen und die sind mit einer Genauigkeit von 10,- Euronen die Gleichen wie die bei Kirschner oder Vollmer.
    Ich wollte damit nur sagen, dass ich mein Ticket im Oktober brauche und zwar für mindestens 6 Monate.
    Kurzfristige Tickets für 1 oder 3 Monate sind alle billiger, da geht es z. BSp. mit China Airlines für 657, Gulf Air für 647, Singapore Airlines liegt im Oktober bei 962,- und das auch nur für 60 Tage. Längere Ticketgültigkeiten nur gegen Aufpreis.

  7. Geronimo54 | 6. Juni, 2010 um 8:28 |

    schade halt…hoffe du findest etwas günstiges

  8. Umbuchen geht leider nicht, weil das Ticket hat ein paar Besonderheiten.
    Zum Beispiel kostete es nur 630.- Euro.
    Und zu diesem Preis gibt es leider nichts anderes.
    Zudem sind wir nicht frei, was den Flugtermin betrifft und an die
    Schulferien gebunden.
    Da müssen wir halt durch. Nichts zu machen.

  9. Na ja, ich hatte ja auch auf meinem Rückflug die 7 Stunden in Abu Dhabi. Wenn man ein bisschen Geld investiert, kann man sich dort in die VIP Lounge einbuchen, da gibt es dann bequemere Sessel und ein Buffet. Ansonsten ist es auf dem Airport ziemlich langweilig für 7 Stunden.

  10. Warst du schon mal in Taiwan??? Ich fliege dieses Jahr über Taiwan mit Aufenthalt dort. Taiwan soll ja auch schön sein und eine Reise wert :-)))). Also mit China Air Frankfurt Peking Taipeh. Dort ein paar Tage Urlaub machen. Und dann mit Cebu Pac. Taipeh Manila Tagbilaran und so auch zurück. War für 2 Erwachsene und 3 Kinder immernoch billiger als mit all den oben genannten Fluggesellschaften. Und man sieht mal was anderes. Kann aber auch am der guten Kinderermäsigung bei China Air liegen. Ich glaube Tailandflüge sind auch viel billiger. ???????

  11. Rico hat recht. Auch wenn ich kein Fan davon bin: Ein Flug nach Thailand und zurueck (6Mon. Ticket) und Anschlussticket mit der Cebu Pacific ist am billigsten auf die Phils.

  12. Reden wir hier von Thailand oder Taiwan?
    Also: Der günstigste Preis für einen Manila Flug steht bei 622,- mit der Kuwait, gefolgt von 712,- mit der Qatar. Da bräuchte ich dann noch den Anschlußflug nach Tagbilaran oder Cebu.

    Ich glaube nicht, das ein 6 Monats oder Jahresticket nach Bangkok um so viel billiger ist, das sich der ganze Aufwand lohnt. Am Ende machen die beim Abflug noch Stress wegen dem fehlenden Thailand Visum, obwohl man ja einen Weiterflug hätte…
    Wie auch immer, in Bangkok müßte man den ganzen Weg durch die Immigration und den Zoll machen und Cebu Pacific hat nur 15 Kg Freigepäck.
    Wenn man es ganz billig haben will, gibt es auch noch die Variante mit der Air Asia ab London nach KL und von dort mit der Ceb Pac nach MNL.
    Alles eine Frage, wie oft man mit dem ganzen Gepäck usw. umsteigen möchte.

    @ Rico: es gibt auch einen Flug mit China Airlines über Taipei bis nach Manila für nur 687,- (90 Tage) oder 657,- Euro 45 Tage.

  13. Ne ne ich glaube ich habe mich undeutlich ausgedrückt. Ich habe meiner Frau ein Taiwanvisum verpasst und wir machen da ein paar Tage Urlaub in Taiwan . Ihre besste Freundin lebt da. Der Flug Frankfurt Taipeh kostet bei ebookers 513 euro für einen Erwachenen. Taipeh Manila Tagbilaran und zurück habe ich als der Euro noch besser war für 138 Euro bekommen. Ich habe drei Kinder die China Air hat eine recht gute Kinderermäsigung. So Frankfurt Taipeh kostet mich 2 Erwachsene 3 Kinder 2375 Euro. Das billigste was ich Frankfurt Cebu gefunden habe war rund 3200 Euro. Ich weis das Thailandflüge ähnlich billig sind wie Taiwan, weil ich überlegt habe mich mit meinen Kinder in Thailand ein paar Tage an den Strand zu legen. Und ich dachte mit deiner Thailandvergangenheit könntest du das nutzen. Ach ja ich glaube nicht das man sich den Stress aufladen sollte und das in einem Ritt fliegen. Drei mal umsteigen das wird Mist.

  14. Um ehrlich zu sein, ich gebe mir den “ganz billig” Stress auch nicht…………..wie bereits geschrieben, bin kein Fan davon.

  15. mich trifft es noch viel härter von berlin aus . ich muss jedesmals ca, 200 euro mehr bezahlen,da es keine andere airline ab berlin fliegt.
    zu deinen neuen beitrag hoffe ich das die PAL auch ab berlin fliegt.
    gruss uwe

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*