Neuer Reisepass für Filipinas

Reisepass PhilippinenReisepass Philippinen

Filipinos in Deutschland müssen ja seit einiger Zeit alle nach Berlin auf die Botschaft, wenn sie einen neuen Reisepass benötigen. Nun waren wir auch wieder dran. Mir graute vor dem Trip nach Berlin und das nicht nur wegen der gut 570 km.

Ich hatte mich gefragt, wie lange wir wohl warten müßten, wenn alle in Deutschland lebenden Filipinos dorthin kommen, um ihren Pass zu erneuern.

Deswegen sind wir extra schon morgens früh um 4:00 Uhr aufgebrochen, um möglichst früh dort zu sein. Wegen starkem Verkehr und Regen unterwegs, hat es dann doch etwas länger gedauert als geplant und wir sind erst gegen 10:30 bei der Botschaft eingetrudelt und wurden angenehm überrascht.

Dort waren nur fünf weitere Filipinas vor uns, um ihren Pass zu erneuern und so kam es, dass wir schon eine gute Stunde später wieder draußen waren.

Leider kann es laut den Mitarbeitern auf der Botschaft zwischen 5 und 12 Wochen dauern, bis der neue Pass aus Manila eintrifft und abgeholt werden kann. Das bringt Probleme mit der Flugbuchung, denn eigentlich wollten wir Ende September schon wieder nach Thailand fliegen.

Jetzt werde ich sehr kurzfristig ein Ticket buchen müssen und ein Visum für Thailand brauche ich auch noch. Es wird also sehr eng.

Kurz die wichtigsten Infos zum philippinischen Reisepass:

Benötigt werden: Der alte Pass und Kopien der Datenseite und des deutschen Visums sowie ein ausgefüllter Antrag (kann man auf der Webseite der Botschaft runterladen).

Wenn man sich den neuen Pass zuschicken lassen will, braucht man außerdem einen mit 3,60 Euro frankierten und mit Adresse versehenen Rückumschlag, den man auf der Botschaft abgibt.

Die Gebühren betragen 54,- Euro. Foto und ein Scan der Fingerabdrücke werden auf der Botschaft gemacht, braucht man also nicht mitzubringen.

4 Kommentare zu "Neuer Reisepass für Filipinas"

  1. … alle Filippinas müssen nach Berlin, wenn man im Westen Deutschlands wohnt ist es kürzer nach Brüssel oder Amsterdam, dort kriegt mann auch einen neuen Pass .

  2. in den aussenstellen kann man an bestimmten tagen dort auch den pass machen.vorher nachfragen,das erspart dir den langen weg.schade das dus nicht vorher gepostet hast hätte dir dann Berlin zeigen können.

    @Andy wir sind bald wieder auf bohol

    gruss uwe

  3. Wir haben diese Prozedur im letzten Oktober durchgeführt.

    In der Botschaft wurde uns gesagt das es in den Vertretungen in Deutschland Konsulationdays gibt die Termine werden über die Homepage der Philippinischen Botschaft Berlin veröffentlicht. An diesen Konsulationdays können auch Pässe beantragt werden und man spart sich die lange Anreise.

    Gruß Maik

  4. Ja, habe ich auch gelesen. Leider war der “Consultationstag” in meiner Nähe gerade vorbei. Leider zu spät.

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*