Der letzte Tag?

Boeing 777 der Etihad Airways auf dem Flughafen von Abi DhabiBoeing 777 der Etihad Airways auf dem Flughafen von Abi Dhabi

Unser letzter Tag auf auf Bohol geht nun fast zu Ende. Den Tag haben wir mit Packen verbracht und gerade sichere ich noch ein paar Daten vom PC. Morgen früh fliegen wir nach Manila, obwohl wir immer noch nicht genau wissen ob sie uns dann Dienstag Nacht mitnehmen oder nicht.

Bei Etihad in Manila geht einfach keiner ans Telefon und jetzt am Wochenende sowieso nicht. Deshalb werden wir morgen nach unserer Ankunft in Manila gleich selbst zu deren Büro in Makati fahren und versuchen unseren Rückflug zu bestätigen. Sollten sie uns nicht mitnehmen wollen, fliegen wir kurzerhand zurück nach Bohol oder vielleicht ein Kurzurlaub in Puerto Galera? Kommt darauf an, um wie viele Tage der garantierte Abflug nach hinten gelegt wird.

Noch bin ich aber guter Dinge, das unser Flug doch noch klappt, obwohl mich gerade heute eine Meldung erreichte, von einem der für Morgen, den 26. gebucht war und man hat ihn auf den 3. Mai verschoben.

Ich hätte das alles gerne vor dem Wochenende geklärt gehabt, denn da hätte ich noch meinen Manila Flug umbuchen können, was jetzt nicht mehr geht.

Also Leute, bis demnächst! Ich werde über das Manila Abenteuer berichten. Jetzt bleibt mir nur noch den PC zu zerlegen und einzumotten. Für morgen früh 7:30 Uhr haben wir ein Taxi bestellt, das extra aus Tagbilaran kommt, da bin ich schon gespannt ob das wohl klappt. Denn für diesen Fall habe ich noch keinen Plan B!

3 Kommentare zu "Der letzte Tag?"

  1. Hallo Gerd,
    Da bleibt nur, Euch Guten Heimflug zu wünschen, wann auch immer. Unser Abflug in die Gegenrichtung ist am 16.08.2010 mit Emirates. Also wenn überhaupt, dann werden wir uns sozusagen frühestens in 2011 “über den Weg laufen”.
    Übrigens:
    “Jetzt bleibt mir nur noch den PC zu zerlegen und einzumotten”
    Kannst Du das mal näher erläutern? Sicher kann ich davon (und evt. andere auch) was lernen. Du willst sicher verhindern, dass Du bei Deiner Rückkehr einen Schrottkasten wiederfindest, richtig:)?

  2. Hallo Gerd,

    konnte diese Seite erst öffnen, nachdem ich im Firefox das Häckchen für “Webseite blockieren, wenn sie als attackierend gemeldet wurde” rausgenommen habe.Davor wurde die Seite blockiert mit dem Hinweis von Google, das die Seite schädliche Malware versenden würde.Liegt der Fehler bei Google oder hat sich tatsächlich ein Wurm auf Deinen Seiten eingenistet?

  3. Das Problem mit der Warnung vor dieser Seite hatte ich auch im Internet Explorer….
    Hallo Gerd,
    Ich hoffe, Ihr seid wieder wohlbehalten in D angekommen. LG Gaby

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*