Flugpreise

Nach 4 Wochen in Deutschland und teilweise 10 Stunden Schicht, heute schon mal ein erster Blick auf die Flugpreise für den nächsten Philippinen Trip. Das Ergebnis ist erschreckend.

Während sich die eigentlichen Flugpreise gar nicht oder nur minimal verteuert haben, ist der Kerosinzuschlag bei allen Flügen drastisch nach oben gegangen. Im letzten Jahr lagen die Zuschläge noch bei ca. 75 Euro, nun liegen sie alle deutlich über 100 Euro, teilweise sogar bei bis zu 178 Euro.

Die günstigsten Flüge in der fraglichen Zeit (Abflug etwa Ende Oktober 2006, mind. 6 Monate gültig):

Nach Cebu oder Manila mit Qatar Airways über Vollmer Reisen in Rottenburg: 570 + 142 = 712,- Euro!

Wer nur nach Manila muß, kann auch mit der Kuwait Airways fliegen für 530 + 129 = 659,- Euro. Auf dem Rückweg kann man für 60,- Euro Aufpreis noch einen Zwischenstop in Bangkok einlegen, was auch ganz nützlich sein kann.

Die genannten Preise sind sogenannte Ethnik Tickets für Philippinos und deren Familienangehörige, wo ich natürlich auch zu gehöre.

2 Kommentare zu "Flugpreise"

  1. LIeber Gerd,

    Ich denke stark darüber nach, auf die Philippinnen auszuwandern und dort mit meiner Frau zu leben.

    Ich würde gerne mehr über das LEben dort erfahren.

    Viele Grüße auch an Deine Frau

    Alexander

  2. Na dann lies mal hier fleißig weiter und schau auch mal unter http://www.philippines4ever.de nach

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*