Mit dem Billigflieger auf die Philippinen

Airbus A320 der Air AsiaAirbus A320 der Air Asia

Air Asia machts möglich! Nach meinem letzten Beitrag bekam ich etliche Zuschriften von Lesern mit günstigen Flugvorschlägen für die Philippinen. Mit dabei auch der Vorschlag das Angebot der Air Asia mal zu untersuchen.

Das habe ich mal gemacht und es geht tatsächlich: Für 926,- Euro mit 2 Personen und für 6 Monate nach Manila (Clark) und zurück!

Ich würde es ja sofort buchen aber meiner Frau ist es dann doch zu kompliziert (alle hier genannten Preise sind bereits inklusive aller Gebühren & Zuschläge):

  • Zuerst geht es mit Ryan Air von Frakfurt Hahn nach London Sansted für 20,- Euro (dies nur one way, Rückflug lässt sich noch nicht buchen.
  • Dann Mit Air Asia X, ebenfalls von Sansted nach Kuala Lumpur für 735,- Euro (2 Personen hin & zurück)
  • Weiter mit Air Asia nach Clark, Philippinen für 171,- Euro (2 Personen Hin & zurück)

Macht zusammen 926,- Euro. Es fehlt dann noch der Rückflug von London nach Deutschland aber der lässt sich sicher auch noch irgendwie buchen. Ein bisschen holperig das ganze, zumal man wahrscheinlich noch die ein oder andere Übernachtung dazurechnen müsste, oder man bleibt für jeweils ein paar Stunden am Flughafen.

Ich müsste dann auch noch von Clark nach Cebu bzw. Tagbilaran auf Bohol kommen, was sicher eine weitere Übernachtung in Clark verursacht.

12 Kommentare zu "Mit dem Billigflieger auf die Philippinen"

  1. Hallo Gerd,
    ja der Preis ist sicher sehr gut, aber ich muss Deiner Frau recht geben,wäre mir auch zu stressig.
    Denke da auch ans Gepäck,das ja sicher nicht durchgecheckt ist.
    An die vielen Stunden die man da unterwegs ist möchte ich gar nicht denken.
    Mich ägert schon das die CX den Abendflug gestrichen hat und wir ca.8Std. in Hongkong auf den weiterflug warten müssen.
    Lg.Evi

  2. Hallo Evi ,
    ich weiß zwar nicht vom welchen Airport Du abfliegst,aber 4 x die Woche fliegt die Cathay von Frankfurt ab um 14:00h und der Weiterflug von HOK nach CEB ist dann auch 4 x ab 9:00h morgens.Du bist dann 11:30h in Cebu.

    Gruß Hans

  3. Hallo Hans,

    ja das weis ich,fliege schon 10Jahre immer mit dem Mittagsflug von Frankfurt,ist einfach die optimale und schnellste verbindung nach Cebu.
    Dieses Jahr wollen wir aber zuerst nach Negros,der Flug geht morgens 9Uhr 20 von Cebu nach Bacolod,deshalb hatten wir uns für den Abendflug entschieden ,wären dann kurz nach 19Uhr in Cebu gewesen,eine kurze übernachtung und morgens wärs dann locker weitergegangen!
    Jetzt hat die CX uns auf den Sonntags- Mittagflug umgebucht ,der weiterflug von Hongkong nach Cebu geht Montags leider erst nach 16Uhr weiter.darum die Std.in Hongkong. Aber ich denke ich werde es überleben;-)
    Danke trotzdem für deine Info.
    Lg.Evi

  4. Warten wir einfach darauf, das die Air Asia ein paar mehr von den Langstreckenjets bekommt und dann auch Flüge ab Deutschland anbietet. Wird ja hoffentlich nicht mehr sooo lange dauern.

  5. Hallo Evi ,
    hatte in HOK eine Nacht im Airport-Hotel verbracht (REGAL-Hotel).Sind nach dem Zoll nur 10min
    Fussweg.Das Hotel ist einfach super ,man kann sogar schwimmen und saunieren. Lohnt sich auf jedenfalls für 8 Std.,da ja Deine Koffer durchgehen.Du brauchst dann nur noch die Bordkarte vorzeigen bei der Passkontrolle. Geld tauschen kann man in der Airport-Halle vor dem Hotel. Man kann sich auch so darin aufhalten ,aber leider kein wifi.Nur in der Airport- Halle.
    Viel Spass.
    LG Hans

  6. Hallo Hans,

    das mit dem Hotel (schwimmen) ist ein guter Tip Danke dafür.
    Habe keinen Laptop dabei ich hab doch Urlaub,bin froh 5Wochen mal kein Internet und dergleichen zu haben.
    Ist zwar noch eine weile (DEZ) hin bis ich Urlaub hab aber ich freu mich jetzt schon riesig drauf.
    Lg.Evi

  7. Hallo Hans, sprech sie im Urlaub nie auf das Thema “Computer” an, da reagiert sie allergisch. Habe auch schon eine Abreibung abbekommen…
    Schwimmen kann man übrigens auch am Changi Airport in Singapur, also Schwimmzeug ins Handgepäck nicht vergessen, denn der Koffer ist ja weg.
    Warum fliegt ihr eigentlich nicht mit der Qatar direkt nach Cebu? Bei Vollmer gibt es zur Zeit ein Special für ca. 681,- für das 90 Tage Ticket.

  8. Hallo Gerd,
    wir fliegen schon seit ein paar Jahre mit Cathay und sammeln Meilen. Bei 60.000 Meilen gibt es einen Freiflug,dafür muss man 5 – 6 fliegen. Zwischendurch gibt es immer wieder Angebote ,die wir per E-Mail bekommen,diese Angebote stehen dann nicht im Net.

    @ Evi,vielleicht sieht man sich ja mal bei Gerd oder sonst wo , z.Z.haben wir schönes Wetter. An der Alona werden die kleinen Buden jetzt alle abgerissen,die Oops-Bar hat bis zur letzten Minute gewartet ,jetzt ist sie weg. Hoffentlich wird der Strand dann ein bisschen breiter und eine kleine Promenade wäre auch schön. Bin ja nicht so oft da ,aber für die Touristen ist es sicher schöner.
    Gruss Hans

  9. Na ja, klar kann man Meilen sammeln. Aber bei einem Preisunterschied von ca. 300,- Euro pro Ticket fliege ich 2 mal mit 2 Personen und dann habe ich den Freiflug schon wieder raus und kann fliegen wann ich will. Man kann übrigens auch bei der Qatar Meilen sammeln und abfliegen, Angebote verschicken sie auch per Email an ihre Mitglieder.
    Finde ich schade, das sie die Buden am Alona abreißen. Kann sein, dass es nachher besser aussieht aber das Flair vom Alona Beach geht dabei sicherlich drauf. Wenn ich mich richtig erinnere haben die dort schon mal vor ein paar Jahren strandnahe Gebäude abgerissen.
    Der Sand fließt durch die künstlichen Korallenkanäle ab, wird schmaler und alle paar Jahre müssen dann die Gebäude, die zu nahe an der Wasserlinie stehen, abgerissen werden. Ein Teufelskreis…

  10. Hallo Gerd,

    das Du mir das mit dem Computer immer noch übel nimmst ist Schade;-)
    Mit Qatar ist man doch auch ewig unteregs oder?

    @Hans ,wir haben auch Meilen gesammelt,haben dieses Jahr aber keinen Freiflug dafür bekommen.
    Wir sind auf Warteliste und müssten bis kurz vor Dez.warten.
    Warte mal bis Dez. und bekommst dann doch keinen, dann kannst Du Dir ein Ticket kaufen
    für viel Geld,wenn Du überhaubt noch eins bekommst.
    Habe deshalb wieder für ein Ticket bez. 880€plus 84€ Tax.
    Wir waren noch nie am Alona Beach, da ist immer so viel los, wir suchen mehr die ruhe!
    Was machst Du so auf den Philippinen,bist Du Resort-Eigentümer oder Tauchlehrer oder Langzeiturlauber?
    Lg.Evi

  11. Hallo Evi,
    habe das große Glück gehabt im Vorruhestand zu gehen und so verbringe ich die größte Zeit auf den Phillis. Juli ,Aug.und September dann in Deutschland.
    Wir wohnen in Tagbilaran und nach Panglao zieht mich wirklich nichts hin und wenn dann zum Bohol Beach-Club oder Nord-Ost Richtung Anda.
    Vom 28-31 Dez. gibt es noch günstige Tickets ,aber im Dezember ist im allgemeinen alles teuer.
    LG. Hans

  12. Hallo Hans,

    Das wollen wir auch so machen wenn wir in Rente sind.
    Ich bin immer froh wenn ich aus Tagbi zurück auf meiner ruhigen Insel Cabilao bin.
    Ich war vor ca.13Jahren auch in der gegend zwischen Gindulman und Anda.Da waren wir im Bituon Beach Resort,bei Eden hat mir sehr gut gefallen.
    Weiter hinten gab es noch das Dap Dap.
    Diesen Urlaub werden wir in Negros sein und wieder auf Cabilao. Wir fliegen mitte Dez.
    Schönen Abend noch,
    lg.Evi

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*