Hurra! Wir haben Kabelfernsehen!

Auch wenn die Philippinen mit dem Fortschritt meilenweit hinter anderen Ländern hinterher hinken, so gibt es doch jedes Jahr wieder eine neue Überraschung des technischen Fortschritts.

Letztes Jahr als wir aus Deutschland kamen, hatten wir plötzlich DSL zur Verfügung, dieses Jahr ist es das Kabelfernsehen, das uns eine Freude bescherte. Für 360,- Peso im Monat 40 Kanäle, inkl. HBO, Disney, Star Movie und Star Sports, da können wir nächstes Jahr endlich auch die Formel 1 gucken, wenn auch ohne Schumi.

Auf Bohol wird auf unserer Seite im Moment die Straße verbreitert und erhält gleichzeitig eine neue Decke. Auf dem Weg in die Stadt nervt dabei wieder die philippinische Bauweise, bei der es offensichtlich unmöglich ist mal etwas wirklich fertig zu machen.

Immer wieder fehlen bis zu mehrere 100 Meter lange Straßenstücke unterwegs, so daß man Nachts mit dem Moped plötzlich und ohne Vorwarnung von der Betonstraße auf einer Art Feldweg landet. Da ist äußerste Vorsicht geboten. Der fehlenden Straßendecke viel offensichtlich auch das Cola Auto zum Opfer, das an so einer Baustelle seine ganze Ladung verlor.

Kommentar hinterlassen zu "Hurra! Wir haben Kabelfernsehen!"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*