Browsed by
Monat: Januar 2018

Good Bye Bohol 2018

Good Bye Bohol 2018

Seit drei Tagen sind wir nun wieder in Thailand und ich fühle mich wieder einigermaßen wohl. Wieder waren wir viel zu lange (knapp 2 Monate) auf den Philippinen, unter Missachtung der wichtigsten Regel für Ausländer: So weit wie möglich weg von der Familie! Die ersten 10 Tage hatte ich auf Boracay verbracht. Das war OK, bis auf das Wetter während der letzten Tage. Dann aber folgten ca. 6 Wochen, quasi im Schoße der Familie. Vater & Mutter meiner Frau, der…

Weiterlesen Weiterlesen

Mobiles Internet in der Provinz

Mobiles Internet in der Provinz

Es ist schon so eine Sache, mit dem Internet in den Philippinen. Eigentlich ist es fast überall möglich, per mobilem Internet, also über SIM Karte, über Globe oder SMART ins Internet zu kommen. Wer länger vor Ort ist, kann sich natürlich eine “Landline” legen lassen. Die gibt es im Moment bei Globe für ca 1300 Peso/Monat. Dafür gibt es 300 GB Daten, bei einer Geschwindigkeit von 5 Mbit/s. Wenn die 5 Mbit/s stabil sind, könnte man damit sogar deutsches TV…

Weiterlesen Weiterlesen

Boot verkauft

Boot verkauft

Da ich, so wie es derzeit aussieht, auf absehbare Zeit nicht mehr dauerhaft auf den Philippinen leben werde, hatte ich mich die Tage kurzfristig entschlossen, mein Boot zu verkaufen. Irgendwie schweren Herzens aber da seit dem Erdbeben in 2013 das Wasser im Meer weg ist, gab es eh keine Möglichkeit mehr, das Teil zu Wasser zu lassen. Ich hatte das Boot im Frühjahr 2010 gebaut und im Herbst gleichen Jahres den passenden Außenborder aus Deutschland mitgebracht. Eigentlich war es als…

Weiterlesen Weiterlesen

Boracay 2017

Boracay 2017

Wie schon berichtet, war ich vom 04. – 14.12. 2017 mal wieder auf Boracay. Nicht zuletzt, um auch mal wieder ein paar neue Bilder für meine Webseiten zu machen und auch mal zu sehen, was es neuen gibt. Außerdem war es eine gute Gelegenheit, ein bisschen Zeit totzuschlagen, von den insgesamt 8 Wochen, die ich diesmal auf den Philippinen verbringen muss. Hört sich komisch an aber ich wäre in der Tat diesmal lieber in Thailand geblieben aber die liebe Familie……

Weiterlesen Weiterlesen